Wurzelbehandlung  in Krefeld

30_Jahre_ErfahrungHaben Sie spontane Zahnschmerzen?
30_Jahre_ErfahrungHaben Sie starke Zahnschmerzen von Kälte & Wärme?
30_Jahre_ErfahrungHaben Sie Zahnschmerzen beim Beißen?
Endodontologen
in Krefeld auf jameda

Wir sind endodontologisch visiert

Wir helfen Ihnen weiter!

Wurzelbehandlung

Ist eine Wurzelbehandlung noch zeitgemäß?

Endodontologie oder Endodontie ist ein Bestandteil der Zahnmedizin, die sich um den Erhalt des Zahnes mittels einer Wurzelbehandlung kümmert.

In der modernen hochwertigen Zahnmedizin, ist der Erhalt der natürlichen Zähne mittels einer Wurzelbehandlung an Bedeutung nicht verloren. Trotz der unbestrittenen Fortschritte der Zahnimplantate, ist die Möglichkeit den eigenen Zahn zu erhalten immer in Erwägung zu ziehen. Im Gegensatz zu den Zahnimplantaten, durch die das Kaugefühl nicht wahrgenommen werden kann, hat ein toter Zahn die Eigenschaft das natürliche Kaugefühl in das Wahrnehmungscenter des Gehirns weiterzuleiten.

Darum geht es in meinem Expertenartikel, auf den ich Sie an dieser Stelle aufmerksam machen möchte.

Die häufig gestellten Fragen:

Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung im Detail – Schritt für Schritt

1. Wie sieht der Ablauf einer Wurzelbehandlung aus?

Grundsätzlich gibt es 3 wichtige Schritte

  • Zugang zur Wurzelkanalspitze ist zu schaffen.
  • Die Wurzelkanäle sind zu reinigen, konisch zu formen und zu erweitern.
  • Die Wurzelkanäle abzufüllen.

2. Wann macht man eine Wurzelbehandlung?

Häufige Indikationen hierfür

  • Entzündung des Zahnnervs.
  • Abgestorbener Zahnnerv.
  • Bestehende Entzündung an der Zahnwurzelspitze.

Selbstverständlich gibt es noch verschiedene andere Indikationen.

3. Wird bei einer Wurzelbehandlung eine Betäubung erforderlich?
Ja

4. Ist nach einer Wurzelbehandlung eine Zahnkrone erforderlich?
Nicht immer, aber oft. Es kommt darauf an, wie viel gesunde Zahnsubstanz übrig geblieben ist. Wie oben angeführt, muss ein Zugang zum Wurzelkanalsystem verschafft werden. Es bedeutet, dass der Zahn in der Mitte hohl wird. Sollte dazu 2-3 Zahnwände durch Karies zerstört sein, ist eine künstliche Zahnkrone unumgänglich.

5. Kann eine Wurzelbehandlung schmerzfrei durchgeführt werden?
Ja, natürlich. Die moderne Betäubung lässt es zu.

6. Wie lange dauert eine Wurzelbehandlung?
Das hängt im Wesentlichen von der Diagnose ab, zu der die Wurzelbehandlung geführt hat. Manchmal ist es möglich in einer Sitzung die Wurzelbehandlung abzuschließen. In der Regel dauert es 2-3 Sitzungen.

Ihr Zahnarzt in Krefeld