Liebe Patientinnen und Patienten,

wenn Sie aktuell die üblichen Erkältungssymptome haben:

  • Fieber
  • Husten
  • Abgeschlagenheit
  • Atemprobleme wie Kurzatmigkeit
  • Halsschmerzen
  • Schüttelfrost
  • Durchfall

kontaktieren Sie zuerst Ihren Hausarzt, um sicher zu sein, dass Sie keine anderen Personen gefährden können.

Wenn Sie sich vor kurzer Zeit in einem Risikogebiet waren oder mit Personen, die nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert sind, kontaktiert haben, rufen Sie bitte vor der Terminvereinbarung die bundesweite Patientenservice-Nummer 116 117 an, um eine Beratung zu bekommen.

Wenn Sie einer Risikogruppe in Bezug auf den Corona-Virus angehören und zwar:

  • Ältere Patienten,
  • Patienten mir den wesentlichen Vorerkrankungen,
  • Patienten, die krankheitsbedingt auf zahlreiche Medikamente angewiesen sind

bitten wir Sie, sich zuerst telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen. Wir beraten Sie gerne und klären, ob eine zahnmedizinische Behandlung für Sie dringend notwendig ist oder diese verschoben werden kann.

Sollte eine zahnmedizinische Behandlung  tatsächlich unaufschiebbar sein, versuchen wir einen optimalen Termin zu vereinbaren, um weitere Personenkontakte zu vermeiden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie Gesundheit, Gelassenheit und Optimismus.

Ihr Zahnarzt                                                                                                                                                                           Michail Golmann

Wir sind für Sie da!